Nerja schließt den Kauf eines Grundstücks am Strand für mehr als 950.000 Euro ab
02-01-2018

Calahonda ist die Bucht an der östlichen Seite des Balkon Europas , und ist das Hauptbild, dass die Tausende von Touristen, die täglich das emblematische Gebiet von Nerja Aussichtspunkt über das Mittelmeer besuchen, wenn sie zu durch pose ein Foto mit dem beeindruckenden natürlichen Schutz der Gipfel der Sierra Almijara im Hintergrund. Dieser kleine Sandstreifen, nur 200 Meter lang und nur 30 Meter breit, hatte bis September 2014 eine der einzigartigen Strandbar an der Costa del Sol: Papagayo, wo Konzerte Live im Sommer angeboten.

Doch Lärmbeschwerden von Nachbarn führten zur Stadt , während der Amtszeit der früheren Regierung der PP, José Alberto Armijo nach vorn, bis zu seiner Schließung zu bestellen. Da dann ein Verfahren in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des bestehenden Generalplan für Stadtplanung (PGOU) ins Leben gerufen, mit der Enteignung des Landes gehen, wo es sich befindet, von 1.307 Quadratmetern. Seitdem hat sich der Bereich ein Schwerpunkt der Obdachlosen und Schmutz werden, ständige Beschwerden Nachbarschaft und Unternehmer zu schaffen.

Es überrascht nicht, die alte Snack-Bar am Eingang des Paseo de los Carabineros , ein Fußgängerweg zwischen städtischen Klippen von Costas geschlossen seit März 2002 wegen der Gefahr von Steinschlag. Diese Enklave wird von Obdachlosen frequentiert, die in kleinen Buchten in der Umgebung illegal Camping durchführen, so dass viel Müll und Schmutz.

Genehmigung vollständig

Nach der entsprechenden Beurteilung von Technikern sowohl aus dem Konsistorium und den Rat , und mit der Unterstützung des Landgerichts Enteignungs hat den Marktwert des Grundstücks des Stalles festgelegt und Land Anhänge in Höhe von 953.618,56 Euro. Der Rat hat bereits eine Vereinbarung mit den Eigentümern, das mit dieser Einschätzung zufrieden sind, so dass am kommenden Dienstag statt die Unterzeichnung des endgültigen Vertrages durch den Bürgermeister, Rosa Arrabal (PSOE) nehmen, und Stadträtin Urbanismus, Anabel Iranzo (IU), die in Auftrag gegeben wurde, um die Datei zu beenden.

Auf der Plenartagung August , die Gemeindegruppen PP und Bürger selbst absented, das Team von tripartite Regierung, PSOE, IU und EVA-Podemos, gelang es nach vorne zu bekommen, die Unterstützung von nicht verbundenem Bürgermeister, María Dolores Sánchez, wirtschaftlicher Betrieb Haushaltsabdeckung für diese Akquisition zu liefern. Die Absicht des Konsistoriums, sobald Sie das Land in Besitz zu nehmen, ist zum sofortigen Abbruch der alten Bar zu gehen, was sehr nach unten ausgeführt wird, und bietet ein trauriges Bild bei rund Balcon de Europa.

Später, der städtische Plan geht durch , um die Sandbank erweitern und aus dem Aufbau und die Verwaltung einer neuen Hotelanlage , Ausschreibung, aber ein paar Meter höher, näher an den Fuß der Klippe. In der Umgebung sind Grünflächen und öffentliche Einrichtungen wie Bänke und Mülleimer gestellt werden verbessert werden. „Unsere Idee geht eine Spezifikation aus laufen zu lassen und eine neuen Strand-Bar mit einem modernen Bild verwalten mit der Umwelt in Einklang“, sagte der Bürgermeister von Planung, der beklagte, dass die Operation vor nicht durchgeführt worden ist. „Wir hatten, dass die komplette Datei verarbeiten, Berichte sowohl an den Rat und das Gericht Enteignungs anfordernden“, sagte er. „Wir hätten gerne, dass vor erworben worden sein könnte, hat aber so schnell wie möglich gemacht“, fügte er hinzu.


Quelle: http://www.diariosur.es/axarquia/nerja-cierra-compra-20171209001610-ntvo.html

Kategorien: Nerja

1 Kommentar

  1. Autor: Ramon | Datum: 01-01-2018

    Que barato, no? Veremos lo que depara esta situación.

Schreibe einen Kommentar

Unsere Partner

und Kunden

Partner
Partner
Partner
Partner
Partner