Auf dieser Seite können Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten in Nerja sehen.

Cueva de Nerja

Diese Höhle im Dorf Maro befindet, gehört Nerja . Es wurde 1959 entdeckt und später wurde es gut von kulturellem touristischem Interesse bezeichnet. Es ist ein wertvolles Karsterbe, das von Touristen besucht wird. Es bietet eine spektakuläre Formationen, die mit Stalaktiten visuell Überraschung Besucher aus dem Boden, Decke oder Wände und riesige Zimmer gefüllt steigen. Der Besuch diese cuerva, werden Sie mit Ihrer Familie oder Freunden eine überraschende Höhle für etwa 45 Minuten.

durch

Balcón de Europa

Als eines der Wahrzeichen von Nerja ist es ein Aussichtspunkt mit Blick auf das Meer im Zentrum der Stadt. Es ist ein idealer Ort, um ein paar Fotos zu machen und ruhig in einer lebhaften Atmosphäre zu spazieren. Die Legende besagt, dass der Name stammt, als König Alfons XIII. Die Stadt besuchte und die Aussicht des Ortes bewunderte: Wir sind auf dem Balcón de Europa!

Ob wahr oder nicht, was Sie nicht tun können, ist durch Nerja zu gehen, ohne Ihren Balkon zu besuchen.

Playa Burriana

Ausgezeichnete Strand, als die beste von Nerja. Mit einer Länge von 800 Metern und eine Breite von 40 Metern bietet es die feinen, goldenen Sand Besucher das Paar, die ruhige Wasser. Darüber hinaus bietet es mehrere Dienstleistungen für Touristen wie Strandbars, Geschäfte und Restaurants. Auch Wassersportarten wie Kajak und Paddel-Surfen.

Acantilados de Maro

Dies ist ein Bereich von steilen Klippen bis zu 75 m Höhe, die parallel zur Küste. Es hat einen großen geologischen Wert und eine vielfältige Artenvielfalt. Der maritime Teil hat Grotten und Höhlen von großer Schönheit, die zu Hause sind Pflanzen- und Tierarten von großem Reichtum.

Sie können Ihre weniger zugänglich und schönere Orte mit einem Boot nähern

Fuente del Esparto

La Fuente del Esparto oft das Schicksal vieler Pfade, die getan werden kann, um die natürliche Umgebung von Nerja zu genießen. Es liegt ca. 6 km vom Parkplatz der Cueva de Nerja und können über eine einfache Möglichkeit, einen angenehmen Spaziergang zu erreichen. Der Brunnen hat seinen Namen von der großen Menge an Esparto, die in der Gegend gefunden werden kann. Die Pflanze hat der Rohstoff für die Herstellung von Seilen, Körben, Sandalen und ähnlichen Produkten immer. Um es zu erhalten, können Sie immer einen Schluck Wasser nehmen, wie es trinkbar ist.

Barco de Chanquete

Die Serie "Verano Azul" wurde in der Stadt Nerja gedreht. Frucht des Erfolges, Chanquete, einer der beliebtesten Charaktere, wird von vielen Spaniern mit Zuneigung in Erinnerung behalten. Eine Replik des Schiffes dieser berühmten Figur ist im Verano Azul Park von Nerja installiert. Es gibt viele Touristen, die beschließen, mit ihm zu fotografieren.

Ruta Los Cahorros

Die Sierra de Almijara ist die privilegierteste Gegend von Dehesa und Pinar del Río Chillar: die Cahorros, eine atemberaubende Schlucht, die sich entlang des Flussbettes erstreckt. Sie müssen wasserfeste Schuhe tragen (Turnschuhe mit gutem Griff, da das Bett rutscht) und warme Kleidung tragen, wenn die Route nicht im Sommer durchgeführt wird (Zeit, in der sie empfohlen wird, obwohl jede Zeit gut ist, wenn wir uns daran gewöhnen bei Wassertemperatur). Das Essen muss unterwegs gemacht werden, im Bereich des Damms.

Um dorthin zu gelangen, müssen wir nach Nerja und dann zum Fluss Chillar zur SALTO GRANDE fahren, die wir durch den Waldweg erreicht haben, der die Umspannstation von Sevillana umgibt, wo das Auto verlassen wird und die Fahrt zu Fuß beginnt. An diesem Punkt sehen wir eine FACTORY OF LIGHT, die vom Flusswasser durch einen Kanal bewegt wird, der in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts von der nicht mehr existierenden Electric Company in Vélez-Málaga errichtet wurde.

Der Weg zum Beginn der Schlucht ist von einer einzigartigen Vegetation umgeben. In der durch Erosion ausgegrabenen Schlucht ist ein geeignetes Schuhwerk unerlässlich, um durch das Wasser laufen zu können. Unterwegs begegnet der Besucher dem LAKE OF LOS PATOS, einem natürlichen Wasserlauf, der sich am Fuße eines kleinen Wasserfalls bildet, der im Sommer häufig als Badeplatz genutzt wird.

 

Unsere Partner

und Kunden

Partner
Partner
Partner
Partner
Partner